Radtour um den Tegernsee

Ideal für Familien ist die Radtour um den Tegernsee

Radtour um den Tegernsee
Radtour um den Tegernsee

Mit 20 Kilometern ist eine Radtour um den Tegernsee entspannt mit einer tollen Aussicht. Als Startpunkt habe ich mir einen Parkplatz in der Gemeinde Tegernsee ausgesucht (oberhalb des Bräustübls), da dieser groß genug ist und meistens freie Plätze hat. Aufgrund des stetigen Betriebs auf dem Parkplatz hatte ich auch kein Problem damit meinen Fahrradträger auf der Anhängerkupplung zu lassen. Die ersten 60 Minuten parken sind kostenfrei und danach kostet jede angefangene Stunde einen Euro. Zahlbar im Vorraus an einem Kassenautomaten. Hier sollte man schon bei der Planung an etwas Münzgeld für den Parkautomaten denken. Nachdem die Fahrräder vom Auto entladen sind, die Fahrradtaschen gepackt sind, kann es schon mit der Radtour los gehen. Positiv sind die kleinen Schilder, welche uns die ganze Tour begleiten und den passenden Weg anzeigen.

Erste Station Rottach-Egern

Blick auf Rottach Egern
Blick auf Rottach Egern

Vom Parkplatz aus führt uns die Radtour um den Tegernsee rechts herum, also im Uhrzeigersinn. Nach kurzer Strecke ist bereits Rottach-Egern erreicht. Mit einem tollen Ausblick, unter anderem auf den Wallberg lohnt sich hier schon der erste Stopp. Zahlreiche Ausflugslokale laden zum träumen ein. Gerade in den Sommermonaten, in denen der Tegernsee aber auch nicht richtig warm ist kann man auch am Badestrand in Rottach-Egern verweilen. Danach geht es mit unserer Radtour um den Tegernsee weiter zum nächsten Stopp nach Bad Wiessee.

Nächste Station Bad Wiessee

Kloster Tegernsee von Bad Wiessee aus gesehen
Kloster Tegernsee von Bad Wiessee aus gesehen

Leider ist der Radweg in Bad Wiessee nicht so schön und führt kaum direkt am See entlang. Dies wird wohl damit zu tun haben, das viele Privatgrundstücke direkt bis zum Seeufer reichen. Die weitere Tour führt uns dann an der bekannten Spielbank Bad Wiessee vorbei und nach verlassen des Ortskerns kann man auch wieder direkt am See entlang fahren. Von hier aus hat man dann einen wunderbaren Ausblick auf die Gemeinde Tegernsee mit dem Kloster und dem angeschlossenen Bräustübl. Am Ortsausgang haben wir dann schon die Hälfte unserer Tour geschafft und machen uns weiter in Richtung Gmund.

Mit etwas Steigung nach Gmund

Die Verbindung von Bad Wiessee ist mit einer Steigung verbunden. Ein geübter Radler hat hiermit aber keine Probleme. Sollte man kleine Kinder dabei haben kann man diese kleine Steigung auch einmal ein Stück schieben.

Und zurück nach Tegernsee

Das schönste Teilstück in meinen Augen ist die Strecke zwischen Gmund und Tegernsee. Da es ein kompletter Rad- Fussweg ist kann man hier so richtig schön die Aussicht geniessen. Vorbei am Hundestrand in Gmund geht es dann immer geradeaus bis zur Gemeinde Tegernsee. In der Gemeinde Tegernsee ist es aber wieder vorbei mit dem Radweg. Hier ist aber ein grosser Teil des Fussgängerweges entlang der Hauptstrasse für das Fahrradfahren frei gegeben. Aufgrund der vielen Fussgänger muss man das ganze aber gemütlich angehen und etwas mehr aufpassen.

Abschluss der Radtour um den Tegernsee

Bräustübl am Tegernsee
Bräustübl am Tegernsee

Wie es sich zu einer schönen Fahrradtour gehört darf der passende Abschluss nicht fehlen. Hier lohnt es sich in das bekannte Bräustübl am Tegernsee einzukehren. Typisch bayerische Speisen und Spezialitäten werden dort zu moderaten Preisen serviert. Bei schönem Wetter nutzt man hierzu den Biergarten und sollte das Wetter etwas schlechter sein kann man die urgemütliche Wirtshausatmosphäre in der Gaststube geniessen. Auch ist der Weg zum Ausgangspunkt nicht mehr allzu weit und man kann dort mit Blick auf die Berge eine ganze Zeit lang verweilen. Nach dem Einkehren ist man dann in maximal fünf Minuten wieder am Ausgangspunkt der Fahrradtour um den Tegernsee.

Fakten zur Radtour

Radtour Tegernsee Überblick
Radtour Tegernsee Überblick

Wie bei den meisten Touren haben wir die Runtastic Bike App mitlaufen und können somit noch ein paar Fakten zu Radtour um den Tegernsee hinzufügen.

  • Tourenlänge: 20,3 KM
  • Höhenmeter aufwärts: 215 Meter
  • Höhenmeter abwärts: 215 Meter
  • Dauer der Tour bei gemütlichem fahren ohne Pause: 1 Stunde 10 Minuten

Falls Ihr Euch entscheiden solltet auch um den Tegernsee zu fahren wünschen wir Euch viel Spass. Schreibt Eure Eindrücke einfach in die Kommentare von unserem Tourbericht. Wir freuen uns darauf.

Radtour um den Tegernsee
5 (100%) 3 votes

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*